Skip to main content

Die nächste Abschlussfeier der Gold- und Silberschmiede mit Leistungspreisvergabe findet am 11. Juli 2024  an der Pfingstweidstrasse 101, 8005 Zürich in den Räumlichkeiten des Migros Restaurant statt.

Abschlussfeier mit Leistungspreis-Vergabe der Gaum-Langemann Stiftung

Wir freuen uns, Sie an der Abschlussfeier zu begrüssen. Das Abendprogramm bleibt weitgehend eine Überraschung. Informationen zur Leistungspreisvergabe finden Sie weiter unten.

Wann: 11. Juli 2024 um 19.00 Uhr

Wo: Pfingstweidstrasse 101, 8005 Zürich, Restaurant Topolino

Der Anlass findet statt in:

Tage
:
Stunden
:
Minuten
:
Sekunden

Herzlichen Dank für ihr Engagement im Rahmen der Ausbildung!

Leistungspreis-Vergabe

Die Leitungspreisvergabe wird durch den Verein Fabrefactum in Zusammarbeit mit der Gaum-Langemann Stiftung organisiert. Das Ziel der Stiftung besteht darin, die Ausbildung des Berufsnachwuchses der Goldschmiedebranche in der Schulregion Zürich zu unterstützen. Sie vergibt den Gold- und Silberschmiede-Lernenden sowie den Edelsteinfasser-Lernenden nach erfolgtem Qualifikationsverfahren den Leistungspreis.

Um in einer Kategorie einen Leistungspreis zu gewinnen, muss mindestens die Note 5 erreicht werden und das Qualifikationsverfahren erfolgreich bestanden sein.

Erreichen mehrere Kandidaten dieselbe Fachnote, wird die volle Preissumme mehrfach vergeben.

Ein Kandidat kann Gewinner mehrerer Leistungspreiskategorien sein.

  • Bestes Werkstattbuch CHF 1’500.–
  • Beste gestalterische Arbeit CHF 1’500.–
  • Beste Berufskenntnisse CHF 1’500.–
  • Beste praktische Arbeit CHF 2’000.–

Anmeldung zur Abschlussfeier mit Leistungspreis-Vergabe